Aktuell: Mobiler Reittunterricht Region Baselland, Fricktal, Brugg

  • Reitstunde bei ihnen oder auf unseren Lehrpferden
  • Pferde Betreuung
  • anreiten von Jungpferden
  • Bodenarbeit
  • Longieren
  • Problempferde
  • Umschulung von Klassischem reiten auf das Westernreiten
  • Div. Kurse (Stangen/Sitz/Longier/Bodenarbeit/Theoriekurse…)
  • Turnier Vorbereitung
  • Turnier Betreuung

 

Reitstunden für gross und klein                                                              

 

 

 

Gemeinsam

Pferde Ausbildung

 

 

 

 

 

 

 

 

Was braucht ein Pferd um gesund zu bleiben?

Allgemein guter Gesundheitszustand

Optimale Haltungform mit Sozialkontakt, Frischluft, Sonne und genügeng Bewegung

Passender Sattel

Ein Reiter der auf sein Pferd eingeht und die Schwächen zu stärken macht
und mit ihm daran arbeitet

Wie könne wir das durch trainieren verbessern?

Wichtig! Das Pferd ist rein Anatomisch nicht zum Reiten gebaut!

Wir müssen  einen Tragmuskel erarbeiten und das mit einem ständigem Training um den Rücken auf zu bauen um die Muskeln am Nackenband zu fördern in einer Gesunden Körperhaltung für das Pferd

Foto Quelle Internet

  1. 1.       Arbeit an der Longe

Vorwärts abwärts

  Schwung aus der Hinterhand entwickeln

  Losgelassenheit in Haltung und Bewegung

  Biegung des Kopf und Rumpf Bereiches

  1. 2.       Reiten

Viel Volten in Stellung und Biegung

Vorwärts abwärts in alles 3 Grundgangarten

Hüft und Schulterkontroll

Das Pferd nach Anlehnung fragen, durch Schubkraft von hinten die über den Rücken geht

Damit erreicht man eine Natürliche Selbst Haltung des Pferdes

  1. 3.       Der Reiter

Korrekter Grundsitz ( Kopf, Schulter, Hüfte und Absatz in einer Linie) Blick nach vorne

 Ein losgelassener und in der Bewegung des Pferdes mitgehender Sitz

 Feine Hilfengebung mit dem Körper und den Beinen und nur so viel Zügel wie nötig annehmen

Das sind die 3 wichtigsten Regeln um ein Pferd Gesund zu erhalten von der Seite des Reiters